SpVg Schonnebeck Esports gegen KLP Gaming UTD

Dieses Thema im Forum "NGL 4. Bundesliga C" wurde erstellt von Nutorius, 13. Januar 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nutorius

    Nutorius User

    Registriert seit:
    10. Juli 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Stadt:
    Essen
    Trikotnummer:
    11
    Status:
    unter Vertrag
    Club:
    ZebrasUnitedOFC
    Position:
    LM
    Nationalität:
    Deutsch
    In den letzten Spielminuten bei der Ausführung des Freistosses in einer günstigen Position hat ein Spieler sich von KLP Gaming UTD sich in die Freistosszone bewegt, sodass der Freistoss nicht entsprechend ausgeführt werden konnte. Das reinbewegen in den Freistossbereich ist ausdrücklich verboten laut Regelwerk.

    Um es euch anzusehen bitte im Video mal von 01:22:00 - 01:23:00 anschauen.



    Über eine schnelle Antwort würden wir uns freuen.

    LG Nutorius
     
  2. OxiGian

    OxiGian FVPA PS4 Mitarbeiter FVPA PS4

    Registriert seit:
    23. November 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Trikotnummer:
    23
    Status:
    unter Vertrag
    Club:
    wanted German
    Position:
    ZDM
    Moin Nutorius,

    sitzen noch dran, habe deine Anfrage aber gesehen.

    Viele Grüße
    Oxi
     
  3. OxiGian

    OxiGian FVPA PS4 Mitarbeiter FVPA PS4

    Registriert seit:
    23. November 2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Trikotnummer:
    23
    Status:
    unter Vertrag
    Club:
    wanted German
    Position:
    ZDM
    Moin Notorius,

    nach tiefgehender Analyse lehnen wir den Protest ab. Es ist absolut nachvollziehbar und gerechtfertigt, dass ihr hier Protest eingelegt habt, allerdings ist nicht zweifelsfrei belegbar, dass der gegnerische Spieler durch eine Animation, die nach Regelwerk verboten ist, in den Raum um den Freistoß gelangt.
    Desweiteren entstand hierdurch kein Vorteil für die gegnerische Mannschaft und ihr erhieltet in der Folge einen weiteren Freistoß.

    Wir sehen keinen Raum für ein Wiederholungsspiel oder eine Wertung gegen KLP Gaming.

    Ich bitte euch das Ergebnis entsprechend einzutragen, zu bestätigen und den Spielbericht zu vervollständigen, wenn dies nicht schon geschehen ist.

    Viele Grüße
    Oxi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen