Regelwerk

Dieses Thema im Forum "Regelwerk" wurde erstellt von Lippi, 11. Mai 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lippi

    Lippi Administrator Mitarbeiter FVPA PS4

    Registriert seit:
    7. Juli 2014
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Homepage:
    Trikotnummer:
    13
    Status:
    unter Vertrag
    Club:
    Stars von 74
    Position:
    ST
    FVPA Regelwerk

    §1 Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen
    • Playstation 4 und Fifa 17
    • Jeder VM muss seinen Club im fvpa.de-Forum unter Saison, in die jeweilige Liga mit dem gesamten Kader eintragen.
    • Im VPN muss der Club von einem VM erstellt werden.
    • Jeder Spieler des Clubs muss sich selber im VPN registrieren und dann dem Club beitreten. Der Spieler darf nicht vom VM erstellt werden!
    • Sollte ein User einen Account für wen anders anlegen, werden jeweils der Account Ersteller und der Account Nutzer für 2 Spiele gesperrt. Außerdem muss der Nutzer schnellst möglich Zugang zu seinem Account bekommen und seine E-Mail sowie sein Passwort ändern. Die User werden jeweils zum Anfang einer Saison bzw. zum Anfang der Rückrunde gesperrt.


    §1.1 Teilnahmevoraussetzungen
    • Liga 1: Mindestens 7 Spieler inkl. Torhüter. Any ist freiwillig, ein Torhüter ist pflicht.
    • Liga 2-4: Mindestens 5 Spieler inkl. Torhüter. Any ist freiwillig, ein Torhüter ist pflicht.
    • FVPA Pokal: Mindestens 5 Spieler inkl. Torhüter. Any ist freiwillig, ein Torhüter ist pflicht.
    • Rookieliga: Mindestens 5 Spieler inkl. Torhüter. Any ist freiwillig, ein Torhüter ist pflicht.
    • Der Torwart muss von einem Spieler gesteuert werden und darf nicht Any sein.
    • Für die Teilnahme an den europäischen Wettbewerben wird ein Any und ein Torhüter vorausgesetzt. Ohne Any, keine internationalen Wettbewerbe. (Vorgeschrieben von der IFVPA)
    • Es gibt eine maximale Spieleranzahl für die Teams. Jedes Team darf maximal 23 Spieler im VPN eingetragen haben.
    • 2. Clubs können bis maximal eine Liga unter des 1. Clubs aufsteigen. Sie können nicht in der gleichen Liga gegeneinander antreten.
    • Ihr müsst eure Manager im VPN nach der Wichtigkeit sortieren, damit es einen Haupt VM (Clubeigentümer) gibt, der nicht überstimmt oder aus dem VPN genommen werden kann: Bitte gliedert in eurem Kaderthread daher die VM's in Zukunft so:

      1. VM: Spieler A
      2. VM: Spieler B
      3. VM: Spieler C
    • Wenn ihr euch mit einem Club anmeldet, muss dieser Clubnamen bestehen bleiben. Es ist nicht gestattet den Namen nachher noch zu ändern. Solltet ihr einmal mit dem Club im Ligabetrieb teilnehmen, dürft ihr den Namen des Clubs nicht mehr ändern. Sollte der Name doch geändert werden, erfolgt ein Zwangsabstieg in die unterste mögliche Liga (kleine Ergänzungen im Namen, Umbenennungen durch Sponsoren/Communitys oder gewisse Sonderfälle sind davon nicht betroffen).
    • Um an dem FVPA Ligabetrieb teilnehmen zu können, muss der auf die Warteliste gesetzte Kader min. aus 8 Spielern bestehen. Gleiches gilt natürlich auch für den im VPN angemeldeten Kader.
    §2.1 Spieltage/Terminabsprachen in der Liga
    • Jeden Sonntag ab 20:00 Uhr gibt es zwei neue Spieltage. (Gegen 2 verschiedene Teams in einer Woche, (die Kalendertage stimmen)
    • Spieltage finden von Sonntag bis Sonntag statt. (Bis dahin muss man gegen beide Gegner gespielt haben).
    • Das Heimteam muss jede Woche, in den dafür vorgesehenen Thread, min. 3 Termine (an 3 verschiedenen Tagen) am Folgetag der Spieltagseröffnung vorschlagen. Einer dieser Termine sollte wiederum innerhalb der nächsten 24 Std. vom Auswärtsteam bestätigt werden. Ist keiner der 3 Termine passend, sollte untereinander eine vernünftige Lösung gefunden werden. Im Notfall kann in Absprache mit einem Ligaleiter auch ein Termin für die nächste Woche abgemacht werden. Dies muss bis spätestens Sonntag der Spielwoche passieren. Sollte dann immer noch kein Termin gefunden werden, wird die Ligaleitung für die kommende Woche 3 Termine vorschlagen.
    • Terminabsprachen/Bestätigungen müssen im Forum eingetragen sein.
    • Falls ein Spieltermin ausgemacht wurde und eines der beiden Teams nach 15 Minuten noch immer nicht erschienen ist, wird das Spiel mit 0:1 gewertet.
    • Gibt es Vorfälle bei einem Spiel, oder Probleme bei der Terminabsprache, ist dies im Protestbereich der jeweiligen Liga zu melden.
    • Endet das Spiel im Cup unentschieden, dann muss ein Golden Goal gespielt werden. Dies sollte bei Terminabsprachen bedacht werden.
    • Sollte ein Spiel das bestätigt ist aus irgendeinem Grund nicht stattfinden können, muss dieses spätestens 2 Stunden vor Anpfiff abgesagt werden. Sollte dies nicht so sein werden wir das Spiel 1:0 werten
    • Bei eigens erstellten Trikots. Die Trikotfarben werden beim Terminvorschlag genannt.


    §2.1.1 Sperren durch Karten in der Liga
    • 5 gelbe Karten: 1 Spiel Sperre im darauffolgenden Spiel.
    • 1 gelb-rote Karte: 1 Spiel Sperre im darauffolgenden Spiel. (eine Gelbe und eine Rote Karte eintragen)
    • 1 glatt rote Karte: 2 Spiele Sperre in den 2 darauffolgenden Spielen.
    • (im darauffolgenden Spiel bedeutet: bekommt ein Spieler an Spieltag 5 seine entscheidende Karte, sodass er im nächsten Spiel gesperrt ist, ist er an Spieltag 6 gesperrt. Sollte Spieltag 6 bereits vor Spieltag 5 gespielt worden sein, ist der Spieler an Spieltag 7 gesperrt.)
    • Jede Karte muss eingetragen werden. Betrugsversuche werden mit Spielerausschlüssen bestraft.
    • Setzt der Spieler nicht aus, wenn er gesperrt ist, wird das Spiel gegengewertet und der Spieler muss seine eigentliche Strafe plus ein zusätzliches Spiel absitzen. Werden auch die nächsten Spiele gespielt, bevor ein Admin die Gelegenheit hatte, die nachträgliche Sperre auszusprechen, werden auch diese Spiele gegengewertet und der Spieler muss seine Sperre in den kommenden Spielen absitzen.
    • Sollte der Pro des Any Spielers eine Sperre erhalten, ist dieser wie jeder andere Spieler für die nächsten Spiele gesperrt. Erhält jedoch ein Bot einen Platzverweis, wird der Any Spieler nicht bestraft.


    §2.2 Spieltage/Terminabsprachen im Pokal
    • ein Pokalspiel muss innerhalb der angegebenen 2 Wochen gespielt werden.
    • Es gibt im FVPA Pokal nur eine KO-Runde, keine Gruppenphase.
    • Endet das Spiel im Pokal unentschieden, dann muss ein Golden Goal gespielt werden.
    • Das Golden Goal muss direkt nach dem ersten Spiel gespielt werden.
    • Es wird so lange Golden Goal gespielt, bis ein Tor fällt.
    • Bei einem Golden Goal müssen die gleichen Spieler spielen, sollte ein Teammitglied aus zeitlichen Gründen nicht mehr können, darf dafür ein Bot spielen, es darf kein anderer Spieler für ihn spielen! Auch darf man nicht plötzlich mit mehr Leuten spielen, weil vllt. ein Spieler später dazu kommt.


    §2.2.1 Sperren durch Karten im Pokal
    • wer eine rote Karte bekommt, muss in einem Golden Goal aussetzen, ein Bot wird anstelle des Spielers spielen.
    • Karten müssen auch im Pokal eingetragen werden.
    • wer seine zweite gelbe Karte erhält, muss ein Spiel im darauffolgenden Spiel aussetzen.
    • wer eine rote Karte erhält, muss 2 Spiele in den 2 darauffolgenden Spielen aussetzen.
    • (im darauffolgenden Spiel bedeutet: bekommt ein Spieler an Spieltag 5 seine entscheidene Karte, sodass er im nächsten Spiel gesperrt ist, ist er an Spieltag 6 gesperrt. Sollte Spieltag 6 bereits vor Spieltag 5 gespielt worden sein, ist der Spieler an Spieltag 7 gesperrt.
    • Jede Karte muss eingetragen werden. Betrugsversuche werden mit Spielerausschlüssen bestraft.Sollte der Pro des Any Spielers eine Sperre erhalten, ist dieser wie jeder andere Spieler für die nächsten Spiele gesperrt. Erhält jedoch ein Bot einen Platzverweise, wird der Any Spieler nicht bestraft.


    §2.3 Ergebnismeldung
    • Beide VMs müssen das Ergebnis inkl Tore, Vorlagen, Karten, Spieler des Spiel usw. für ihr eigenes Team eintragen. Dies muss bis zu dem Montag, der auf die Spieltags Woche folgt, 12:00 Uhr mittags geschehen.
    • außerdem muss jeder Club Screenshots von allen wichtigen Informationen machen. (Screenshots auf der PS4 macht man, in dem man den Share Button für 3 Sekunden gedrückt hält, ihr könnt die Screenshots dann ganz einfach auf Facebook oder ähnlich direkt von der PS4 hochladen und dort wieder herunterladen, oder sie per USB Stick auf euren Computer ziehen). Wir brauchen folgende Screenshots: Teamscreenshot bevor man den Gegner sucht (PSN ID's) (der Cursor muss auf dem Any sein); die Spielerliste In Game, wenn man 4eck drückt (PSN ID's); und nach dem Spiel, die Anzeige bei "Tore". Hier findet ihr nochmal, wie die Screenshots aussehen müssen: Screenshots. Die Screenshots müssen nicht mehr hochgeladen werden. Jedoch müssen die Screenshots einer Spielwoche für 1 Woche aufgehoben werden. Die Ligaleiter werden Stichproben machen ob alles richtig eingetragen ist.
    • Wird der Spielbericht nicht eingetragen, erfolgt eine Verwarnung. Wird ein zweites Mal, in einer anderen Spiel Woche, ein Spielbericht nicht eingetragen, erfolgen Strafpunkte. Diese Strafpunkte werden am Ende der Saison von den gesammelten Punkte abgezogen.


    §3 Verhalten Im Spiel
    • Torhüter blocken in jeglicher Hinsicht ist verboten. (FVPA Admin Entscheidung je nach Situation)
    • 5er Ketten sind untersagt.
    • Jegliche Eckball Bug's sind verboten.
    • Absichtliches Zeitspiel in jeglicher Form ist verboten.
    • Bei einem Freistoß ist das Positionieren eines Spielers im Raum hinter der Mauer oder auf der Torlinie untersagt. (FVPA Admin Entscheidung je nach Situation)
    • Beleidigungen jeglicher Art werden nicht geduldet und dementsprechend geahndet.
    • Je nach Verstoß kann es Strafen geben, die bis zum Ausschluss aus der FVPA führen können.
    • Wir werden gegen Provokationen genauso vorgehen wie gegen Beleidigungen.
    • Die Kapitäne der Teams sind dazu verpflichtet die Stärken ihrer Spieler zu überprüfen.
    • Bei Problemen/Unstimmigkeiten wird ein Videobeweis benötigt.
    • Es werden Spiele ab sofort öfters beobachtet und kontrolliert.
    • Bei Problemen mit dem Glitch in FIFA 17, muss ein Protest innerhalb von 2 Stunden nach dem Spiel gemeldet sein. Es müssen Videos oder Bilder vorliegen, die diesen Sachverhalt klar darstellen.


    §3.1 Spielabbruch
    • Sollte ein Spieler aus dem Spiel fliegen oder die Verbindung ist bei den meisten Spielern schlecht, darf innerhalb der ersten 5 in Game Minuten das Spiel verlassen werden, wenn kein Tor gefallen, eine Karte vergeben oder ein Elfmeter gepfiffen worden ist. Der zweite Spieler ist hier ausschlaggebend. Er muss das Spiel vor Minute 5 und vor jeglichen Schiedsrichterentscheidungen, verlassen haben. Anschließend muss das Spiel neu gestartet werden.
    • Nachweislich absichtliches Quitten ist verboten und muss sofort gemeldet werden. (Wird mit 0:1 gewertet)


    §4 Auf- / Abstieg
    • Liga 1: Platz 13 und 14 steigen direkt ab, Platz 12 spielt eine Relegation.
    • Liga 2: Platz 1 und 2 steigen direkt auf, Platz 3 spielt eine Relegation. Platz 13 und 14 steigen direkt ab, Platz 11 und 12 spielen eine Relegation gegen die "Relegationssieger" aus Liga 3.
    • Liga 3a, 3b: Platz 1 steigt direkt auf, Platz 2,3 und 4 spielen eine Relegation. Platz 13 und 14 steigen direkt ab, Platz 11 und 12 spielen eine Relegation gegen die "Relegationssieger" aus Liga 4.
    • Liga 4a, 4b, 4c, 4d: Platz 1 steigt direkt auf. Platz 2,3 und 4 spielen eine Relegation.
    • Rookieliga: Die bestplatzierten/aktivsten/den Regeln am besten folgenden Teams werden beim Nachrücken bevorzugt behandelt.


    §5 Verlassen des Wettbewerbs
    • Verlässt ein Team nach dem 6. Spieltag eine Liga, werden alle Spiele (auch gespielte Spiele) gegengewertet.
    • Verlässt ein Team erst nach der Hinrunde die Liga, werden nur die Spiele in der Rückrunde gewertet.
    • Die nachrückenden Teams übernehmen die Statistik des Teams, das ausgetreten ist.
    • Teams welche die Liga abbrechen, dürfen in der nächsten Saison nicht erneut in der selben Spielklasse antreten. Sie landen in diesem Fall auf der Warteliste und werden in der untersten Klasse wieder eingesetzt.
    • Werden 3 Spiele gegen ein Team gewertet, oder begeht ein Team mehrere Regelverstöße, nehmen wir uns das Recht raus, das Team aus der Liga zu nehmen, um einen reibungslosen Ablauf der Ligen zu gewährleisten.


    §6 Transfers
    • Jede Saison verfügt über zwei Transferfenster. Einmal vor der Saison ( Saisonvorbereitung ) und nach der Hinrunde (2 Wochen ist das Transferfenster geöffnet).
    • Jeder Transfer muss im Forum auf http://www.fvpa.de/forums/ unter [Saison -> die jeweilige Liga -> Transfers] eingetragen werden. (Lest euch das Transfer Beispiel durch). Das VPN bleibt immer geschlossen. Die Transfers werden am Ende des Transferfensters von den jeweiligen Ligaleitern vollzogen. Stimmen Kader und Transfers nicht überein, werden alle nicht übereinstimmenden nicht transferiert.
    • Man darf als Spieler in maximal 3 Clubs in einer Saison spielen. Dabei darf man nur einmal vom Not-Transfer-Recht Gebrauch nehmen. Man kann also zu Beginn der Saison, 1x per Not-Transfer und nach der Hinrunde wechseln.
    • Der Club darf zu jeder Periode Spieler holen. Aber auch zur Hin- und Rückrunde darf ein Club das Not-Transfer-Recht in Anspruch nehmen.
    • Jeder Rookie Liga Teilnehmer hat die Möglichkeit in der Hinrunde und in der Rückrunde jeweils 5 Transfer Token einzusetzen. Das heißt, sie können in der Hinrunde 5 neue Spieler dazuholen, und in der Rückrunde ebenfalls 5. Diese Spieler müssen als Nachnominierung eingetragen werden.
    Nottransfers:
    • 2 Not-Transfers pro Periode sind für den Club erlaubt. Für den ersten Spieler den man holt, muss man aber einen Spieler aus dem Kader nehmen. (sollte der Not-Transfer weniger als 24 Stunden vor der Partie eingereicht werden, können wir nicht zu 100% garantieren, dass der Transfer vollzogen und der Spieler spielberechtigt sein wird.)
    • Beim 2. Not-Transfer, müssen dafür 2 Spieler aus dem Kader genommen werden.
    • Soll ein Spieler per Not-Transfer zu sich geholt werden, braucht der Spieler vorher eine Freigabe des Clubs, bei dem er zu dem Zeitpunkt gemeldet ist. Sollte der Verein die Freigabe verweigern, darf der Spieler nicht wechseln! Die Freigabe muss vom jeweiligen VM unter den Nottransfer geschrieben werden.
    • gibt man einen seiner Spieler für einen Nottransfer frei, darf man den Spieler in der Periode, in der man sich befindet (Hin-/Rückrunde), für eigene Nottransfers als Abgang verbuchen.
    Fusionen:
    • Eine Fusion muss beim Admin Team gemeldet werden. Nur wenn diese bestätigt wird, erhält das Team die Lizenz für die neue Saison.
    • Möchten sich zwei Clubs fusionieren, muss der neu entstandene Club in der Liga des niedriger spielenden Clubs antreten.
    Transferregeln:
    • 70% eines Clubs müssen erhalten bleiben (gerechnet von dem Kader ab der letzten Transferphase), sonst dürfen die, die nicht mehr bei dem Club spielen möchten, sich nicht gemeinsam einem Club anschließen. Möchten sie sich dennoch zusammen einem Club anschließen, gilt dies als Fusion.
    • Am Ende des Transferfensters wird überprüft ob 70% aus dem alten Kader noch bestehen. (gerechnet von dem Kader ab der letzten Transferphase).
    • Sollten keine 70% mehr bestehen, dürften immer nur maximal 4 Spieler pro Club und maximal 4 Free Agents zu ihnen wechseln.
    • Sollte man sehen können, dass bei dem neu entstandene Club mehr als 70% aus dem ehemaligen Kader erhalten bleiben, und mehr als 4 Spieler von einem Club zu ihnen wechseln wollen, sind die Transfers genehmigt. So lange man über 70% des alten Clubs hat, dürfen x beliebige Spieler von einem Club zu ihnen wechseln. (So lange die Spieler die sich gemeinsam von einem Club dem Club anschließen wollen, weniger als 40% von dem Club waren, von dem sie kommen.)
    • Sind es keine 70% mehr, dürfen immer nur maximal 4 Spieler von einem Club zu ihnen wechseln. Sollten dann mehr als 4 Spieler zu ihnen wechseln wollen, obwohl weniger als 70% da sind, gilt dies als Fusion und der Fusionierte Club muss in der niedrigeren Liga anfangen, in dem Fall, dass sich der alte Club aufgelöst hat.
    • Hat sich der alte Club nicht aufgelöst, dürfen nur 4 Spieler von einem Club zu ihnen wechseln.
    • Jeder Club darf auch mit weniger als 70% des alten Kaders weiterspielen, solange immer nur maximal 4 Spieler pro Club zu ihnen wechseln.
    • sollte ein Spieler eine gesamte Saison kein Spiel absolviert haben, wird er für die nächste Saison aus dem Kader genommen. (Nottransfers ausgenommen)
    §7 Verbote
    • Doppelaccounts werden sofort gebannt und eventuell das Team ausgeschlossen.
    • Ein Account-Sharing (im VPN oder PSN) ist strengstens untersagt und wird dementsprechend bestraft.
    • Man darf mit seinem Account nur für einen Club spielen.
    • Cheaten und Glitchen ist selbstverständlich komplett untersagt und sollte sofort dem Admin Team gemeldet werden.
    • Die +3,+5 und alle anderen illegalen Boosts sind verboten. (Teamausschluss bei Nachweis des Boostes)
    • Sanktionen gibt es für die Kapitäne/Teams die ihre cheatenden Spieler nicht melden. <- Gilt auch bei Doppelaccount



    Die FVPA behält sich das Recht vor Clubs die sich für die Champions-League qualifizieren, aber keinen Any stellen können, zu ersetzen.


    Bei Vorkommnissen, die nicht durch dieses Regelwerk abgedeckt werden, behält sich das Admin-Team vor,
    eine entsprechende Regelung sofort in Kraft zu setzen. Bestrafung und Sanktionen liegen im Ermessen des Adminteams.
    Hinweis: Mit der Anmeldung zu einer der Ligen der FVPA wird das Regelwerk automatisch akzeptiert.
     
    Roomraider84, Jackle111, sweety und 8 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen